Über mich

Petra Siman

Mein Name ist Petra Siman und geboren bin ich am 1. November 1994 in München.
Ich studiere derzeit Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München.
Seit meiner Kindheit begleiteten mich Tiere und mir war schnell bewusst, dass dies auch meine berufliche Zukunft sein wird. Zu mir gehören zwei Katzen, ein Pferd und eine Vizsla Hündin.
Alle meine Tiere hatten eine schlechte oder komplizierte Vergangenheit, welche mich dazu animiert hat mich auf die Gesunderhaltung und artgerechte Haltung von Tieren zu fokussieren.

Arbeit als Tierheilpraktikerin

Da mir der natürliche Aspekt sowohl in der Fütterung als auch in der Behandlung von Krankheiten sehr wichtig ist, entschied ich mich, parallel zu meinem Universitätsstudium ein Fernstudium zur Tierheilpraktikerin bei der ILS in Hamburg zu absolvieren, welches ich 2019 erfolgreich beendet habe und mich seitdem stolz als geprüfte Tierheilpraktikerin nennen darf.

Das Interesse zu Rindern kam durch mein Studium. Viele Landwirte die ich bisher kennengelernt habe, hatten bereits Berührungspunkte mit der Naturheilkunde in ihrem Rinderbestand.
Näheres zur Naturheilkunde bei Rindern finden Sie unter der Rubrik "Leistungen".
Nach meinem Abschluss möchte ich mich auf die Gesunderhaltung von Nutz- und Haustieren spezialisieren.

Arbeit als Hundetrainerin

Bereits während meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin und vor allem während meiner Hausbesuche bei meinen Patienten, kam mir immer mehr der Wunsch nun auch noch meine Prüfung zur Hundetrainerin zu absolvieren.
Da bereits meine Eltern beide im Hundetraining tätig waren mit dem Fokus auf Vehaltensstörungen, bin ich mit diesem Thema bereits aufgewachsen.
Seit 2018 helfe ich in der Hundeschule "Lucky´s Dogsport" aus und habe nun erfolgreich meine Prüfung zur Hundetrainerin bestanden und bin somit staatlich geprüft und zugelassen.
Näheres zu meinen Leistungen als Hundetrainerin finden Sie unter der Rubrik "Leistungen".

Petra Siman
Hundetraining
Hundetraining